Unterschriftensammlung 2013

Bitte folgende Gemeinden nicht mehr anschreiben

  • Hausen am Albis
  • Langnau am Albis

Die aufgeführten Gemeinden haben bereits agiert und sind beim Regierungsrat vorstellig geworden. Nun gilt es abzuwarten.

Die Gemeinden auf die Problem im Sihlwald hinweisen

Das ist das Ziel der Unterschriftensammlung 2013. Viele Gemeinden bzw. deren Gemeinderäte sind sich nicht bewusst, dass die Bevölkerung mit einigen Einschränkungen nicht einverstanden ist.  Die Gründe dafür sind vielfältig. Kernaussage ist aber, dass die Bevölkerung sich in der Art und Weise wie die Verbote eingeführt wurden, übergangen fühlt.

Nur wenn die betroffenen Gemeinden bzw. Gemeinderäte aufgrund von Rückmeldungen aus der Bevölkerung auf das Problem sensibilisiert werden, wird sich die heutige Situation ändern. Schreibe einen persönlichen Brief oder nimm einer der hier veröffentlichten Briefe als Vorlage und schicke ihn an deine Wohngemeinde. Du kannst mit einem dazugehörigen Unterschriftenbogen die Worte in deinem Brief mit der Zustimmung von anderen Bewohnern untermauern.

Bitte stets eine Kopie an Sihlwald für alle senden!

Brief Reiter Gemeinde Langnau am Albis

Lesen Sie den Brief an den Gemeinderat Langnau am Albis und der Verwaltung Wildnispark. Der Brief inklusive der Unterschriftenbogen wurden Mitte März 2013 eingereicht.

Brief Velofahrer Gemeinde Hausen am Albis

Lesen Sie den Brief an den Gemeinderat Hausen am Albis der Mitte März 2013 abgeschickt wurde. Der dazugehörige Unterschriftenbogen ist ebenfalls einsichtbar.

Brief der SVP Langnau am Albis

Lesen Sie den Brief der SVP Langnau zuhanden des Gemeinderates. Der Brief sowie die Unterschriften werden Anfangs Mai 2013 dem Gemeinderat übergeben.

Ein Gedanke zu „Unterschriftensammlung 2013

  1. Pingback: Über 200 Leute am Sihlwaldtreff « Veloplus BlogVeloplus Blog

Kommentare sind geschlossen.